Statt eines aufgeladenen Zweiliter-Diesels hat dieser Amarok den 4,2-Liter-TDI aus dem Audi-Regal unter der Haube. Den Umbau zu verantworten hat Tuner MTM, der dem V8-Selbstzünder zudem 410 PS einhaucht, den Amarok V8 TDI damit 222 km/h schnell macht. Auf Tempo 100 geht es in 6,0 Sekunden. Der Preis für das Einzelstück hat sich allerdings gewaschen: Rund 200.000 Euro soll der Pick-Up kosten. Was das Team von Autobild.tv zu dem Wagen sagt, erfahren Sie im obigen Video. Viel Spaß dabei.

Galerie: VW Amarok 4.2 V8 TDI von MTM

Amarok-V8-(2)Amarok-V8-(3)Amarok-V8-(11)Amarok-V8-(4)Amarok-V8-(14)Amarok V8 (14)Amarok-V8-(13)Amarok-V8-(8)Amarok-V8-(5)Amarok-V8-(12)Amarok V8 (15)Amarok V8 (16)Amarok-V8Amarok-V8-(1)Amarok-V8-(6)Amarok-V8-(7)Amarok-V8-(9)Amarok-V8-(10)